Loading...

Oster-Karottenkuchen

Loading...
(0 / 5)

Zutaten:

  • MAXIMA Butter Cake 500 g
  • Eier 250 g
  • Butter (weich) 240 g
  • Geraspelte Karotten 75 g
  • Gemahlene Haselnüsse 60 g
  • Cá d’Oro Crema Dessert 100 g
  • Sahne 500 g
  • Coriandoline Stick Pistazie (n. B.)
  • Süße Oster-Dekorationen

                    Zubereitung

                    • 1. MAXIMA Butter Cake, gemahlene Haselnüsse, Eier und weiche Butter in einer Küchenmaschine bei mittlerer Geschwindigkeit ca. 3-4 Minuten aufschlagen.

                    • 2. Geraspelte Karotten unterheben.

                    • 3. Die Masse in einen Tortenring von Ø 22 cm füllen und bei 170 °C ca. 40-45 Minuten backen.

                    • 4. Für die Creme, Sahne und Crema Ca d’Oro in einer Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz ca. 2 Minuten aufschlagen.

                    • 5. Den komplett ausgekühlten Boden zweimal horizontal durchschneiden und mit der Creme füllen und einstreichen. Ein wenig Creme für die Dekoration übrig lassen.

                    • 6. Kurz in den Kühlschrank geben, damit sich die Creme stabilisieren kann.

                    • 7. Währenddessen Coriandoline Stick Pistazie auflösen, anschließend auf die Oberfläche der Torte streichen und an den Kanten etwas herunterfließen lassen. Die Torte wieder kurz in den Kühlschrank stellen.

                    • 8. Den Rest der Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntüllenaufsatz füllen und kleine Rosetten auf die Torte spritzen

                    • 9. Nach Belieben dekorieren.

                    x

                    Lost Password